By continuing to browse this site, you agree to our use of cookies. Read our privacy policy

Referent/-in Humanitarian Protection und Partnerarbeit

Bonn (Germany)

Die Welthungerhilfe (www.welthungerhilfe.de) ist eine der großen und angesehenen privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Sie führt Projekte in 39 Ländern durch und wirbt in der Öffentlichkeit für eine gerechtere Zusammenarbeit mit den Entwicklungsländern. Wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als

Advisor for Humanitarian Protection and Partner Work

Dienstsitz Bonn

Die Stelle ist in Teilzeit (75%) schnellstmöglich zu besetzen und zunächst auf 2 Jahre befristet. Dienstsitz ist Bonn, Deutschland.

Ziel der Stelle ist es, die Arbeit der Welthungerhilfe in den Themenfeldern Humanitarian Protection und Partnerarbeit zu stärken und zu schärfen.

Der/die Referent/n Humanitarian Protection und Partner unterstützt die Welthungerhilfe unter besonderer Berücksichtigung der Außenstrukturen im Aufbau und der Stärkung von entsprechenden Kapazitäten in den beiden humanitären Arbeitsfeldern und gewährleistet während Katastrophen einschlägige Unterstützung des Nothilfeteams und der Länderteams der Welthungerhilfe.

Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Bewusstseinsbildung und Aufbau von Kapazitäten zur Gewährleistung des Protection Mainstreaming in der Welthungerhilfe, d.h. der Berücksichtigung von Protection-Prinzipien und der Förderung wirksamer Maßnahmen in Bezug auf Zugang, Sicherheit und Würde der betroffenen Bevölkerung
  • Stärkung der Kapazitäten der Länder- und des Nothilfeteams in der Durchführung von Bedarfsanalysen in Nothilfekontexten 
  • Beratung der Landesbüros in der Konzeption, Planung und Durchführung von Erhebungen im Bereich Protection sowie in der Einbindung von Protection in das Projektdesign
  • Strategische Analyse und Aufarbeitung von Erfahrungen aus der praktischen Protection-Arbeit zur Nutzung/Berücksichtigung in Programm- und Projektkonzeption sowie in der Advocacy- und Politikarbeit der Welthungerhilfe
  • Unterstützung der Welthungerhilfe MEAL-Prozesse und -Maßnahmen im Sinne der Integration von Protection Mainstreaming und Gender
  • Identifizierung, Einführung und Konsolidierung von Unterstützungs-Paketen zu Protection Mainstreaming in der humanitären Hilfe der Länderteams und des Nothilfeteams (z. B. Tipp-Sheets, Checklisten, kommentierte Referenzlisten, Arbeitshilfen/Arbeitsmaterialien, Handbücher, Fortbildungen, etc.)
  • Entwicklung und Einführung von Handreichungen und Schulungsmaterialien in Protection unter Berücksichtigung aktueller Ansätze und Methoden
  • Entwicklung und Umsetzung strategischer und operationaler Ansätze zur Erreichung der WHS-Verpflichtungen der Welthungerhilfe
  • Identifizierung und Bewertung von internationalen und lokalen humanitären Organisationen zur Etablierung und Stärkung strategischer Partnerschaften zur Gewährleistung der Core Humanitarian Standards in der Arbeit der Welthungerhilfe
  • Stärkung und Unterstützung im Aufbau von Kapazitäten der Länderbüros, lokaler Partnerorganisationen und strategischen Akteuren vor Ort. Durchführung von Capacity Building Maßnahmen, Workshops und Veranstaltungen.
  • Repräsentanz und Mitarbeit der Welthungerhilfe in Expertenforen zu Protection sowie Teilnahme und Vertretung der Welthungerhilfe bei Tagungen, Seminaren, Konferenzen 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, Master
  • Nachgewiesene Kompetenz und Erfahrung im Bereich Humanitäre Hilfe und in einschlägigen Themenfeldern
  • 3 bis 5-jährige Berufserfahrung, vorzugsweise einschlägige Auslandserfahrung (1-3 Jahre)
  • Verfassen und kritische Beurteilung von Projektanträgen und Berichten
  • Fähigkeiten in Planung und Monitoring und in der Durchführung von Workshops und Trainings,
  • Partizipatorische Ausbildungs- und Lernansätze
  • ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten und Netzwerken und Präsentieren auf nationaler und internationaler Ebene
  • Verhandlungssicherheit in Englisch und Kommunikationsfähigkeit in einer weiteren Fremdsprache (vorzugsweise Französisch)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (auch kurzfristig) und Tropentauglichkeit

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich an. Darüber hinaus ermöglichen wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen Tarifsystem. Selbstverständlich gehört zu unserem Angebot auch eine Einarbeitung. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 01.09.2017 über unser Online Recruiting System. Ihre Ansprechpartnerin ist  Rosemarie Rampp.

Unser Angebot
Die Welthungerhilfe wurde mehrfach für eine familien­bewusste Personal­politik ausgezeichnet: Welthungerhilfe als Arbeitgeber
Unsere Projekte
Mit Projekten in rund 40 Ländern kämpfen wir dafür, Hunger und Armut zu besiegen: Unser Prinzip: Hilfe zur Selbsthilfe
Unsere Vision
Erfahren Sie Wissenswertes über den Verein und die Stiftung Deutsche Welthungerhilfe: Unsere Vision, Geschichte, Partner
Unsere Transparenz
Jahresbericht, Organigramm, Lagebericht, Gremien und Qualitätssicherung: Die wichtigsten Informationen im Überblick
W W
Before applying, please make sure that you have read the requirements for the position and that you qualify.
Applications from non-qualifying applicants will most likely be discarded by the recruiting manager.
Apply

What does it mean?

Click "SAVE JOB" to save this job description for later.

Sign up for free to be able to save this job for later.

  • Organization: Deutsche Welthungerhilfe e.V.
  • Location: Bonn (Germany)
  • Grade: Mid level
  • Occupational Groups:
    • Legal - International Law
    • Humanitarian Aid
  • Closing Date: 2017-09-01

What does it mean?

Click "SAVE JOB" to save this job description for later.

Sign up for free to be able to save this job for later.

Similar Jobs

Humanitarian Affairs Officer (TJO)

UN-OCHA - Office for the Coordination of Humanitarian Affairs
P-3, International Professional
Geneva (Switzerland)

ICLA Officer (National Position) - Ethiopia

NRC - Norwegian Refugee Council
Mid level
Addis Ababa (Ethiopia)

GBV training facilitator

Transition International
Mid level - Internationally recruited position
Cox's Bazaar (Bangladesh)

Head of Program, Colombia, E8

ICMP - International Commission on Missing Persons
Mid level - Internationally recruited position
Bogotá (Colombia)

Legal Officer (Nuclear and Treaty Law)(P4)

IAEA - International Atomic Energy Agency
P-4, International Professional - Internationally recruited position
Vienna (Austria)