By continuing to browse this site, you agree to our use of cookies. Read our privacy policy

Assistent*in für digitales Fundraising (m/w/d)

Bonn (Germany)

  • Organization: IRC - International Rescue Committee
  • Location: Bonn (Germany)
  • Grade: Administrative Services and Support - Generally no need for Higher Education - Administrative support
  • Occupational Groups:
    • External Relations, Partnerships and Resource mobilization
    • Grant writing
  • Closing Date:

Click "SAVE JOB" to save this job description for later.

Sign up for free to be able to save this job for later.

IRC (International Rescue Committee) Deutschland sucht eine*n

Assistent*in für digitales Fundraising (f/m/d)

Bonn oder Berlin | Vollzeit | befristet (24 Monate)

Über IRC

IRC (International Rescue Committee) steht von Krieg und Krisen betroffenen Menschen zur Seite, um ihr Überleben und den Wiederaufbau ihrer Existenz zu sichern. Seit ihrer Gründung im Jahre 1933 auf Anregung von Albert Einstein leistet die Organisation insbesondere für Flüchtlinge lebensrettende Hilfe. Heute unterstützen wir jährlich etwa 23 Millionen Menschen in über 40 Ländern der Welt. Wir spielen eine führende Rolle bei der Entwicklung neuer, nachweislich wirksamer Ansätze, um den Schutz und die Selbstbestimmung besonders gefährdeter Menschen zu fördern. IRC ist international eine der größten Hilfsorganisationen mit einem Fokus auf fragile Kontexte. Seit 2016 sind wir auch mit zwei Niederlassungen in Deutschland aktiv. Hier führen wir den strategischen Dialog mit anderen Akteuren der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, akquirieren Fördermittel und nehmen bei politischen Prozessen Einfluss zugunsten derer, die von Vertreibung betroffen sind. Zudem setzen wir Integrationsprojekte mit und für geflüchtete Menschen in Deutschland um, mit Schwerpunkt auf den Bereichen Gewaltschutz, Bildung und wirtschaftliche Integration.

Zur Unterstützung unserer Abteilung Fundraising – MassMarketing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Assistent*in für den Bereich digitales Fundraising.

Die Mission des deutschen MassMarketing-Teams ist es, die Öffentlichkeit zu inspirieren, IRC vor allem finanziell zu unterstützen, um Menschen zu helfen, die von Konflikten und Katastrophen betroffen sind.

Als Assistent*in für digitales Fundraising unterstützen Sie die Organisation bei der Erzielung eines langfristigen und nachhaltigen Wachstums, der Maximierung der Spendeneinnahmen sowie der Entwicklung eines vielfältigen und auf unsere Unterstützer*innen ausgerichteten digitalen Spendenprogramms.

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Sie unterstützen bei der Umsetzung unseres digitalen Acquisitions- und Bindungsprogramms für Spendende.
  • Sie lernen mithilfe einer externen Beraterin an Ihrer Seite neue digitale Zielgruppen zu identifizieren und weiterzuentwickeln sowie unsere verschiedenen digitalen Acquisitionskanäle zu managen.
  • Sie übernehmen Schritt für Schritt mehr Verantwortung für Elemente des digitalen Akquisitions- und Bindungsmanagements.
  • Sie arbeiten eng mit unserer Abteilung für Kommunikation zusammen, um die Möglichkeiten zur Generierung von Spenden zu maximieren.
  • Sie arbeiten eng mit den IRC-Kollegen*innen in anderen nationalen Märkten (z.B. Großbritannien, Schweden, USA) zusammen, um sicherzustellen, dass alle Aktivitäten zeitlich und inhaltlich koordiniert und Synergien genutzt werden.
  • Sie unterstützen regelmäßige Planungssitzungen und helfen dabei sicher zu stellen, dass alle digitalen Aktivitäten und Projekte auf die strategischen Ziele des deutschen MassMarketing-Teams abgestimmt sind.
  • Sie sind für das Monitoring und Reporting der digitalen Einnahmen und Ausgaben gemäß eines Jahresplans verantwortlich.
  • Sie wirken bei der Aktualisierung und Optimierung des Reportingwesens für digitale Akquisitions- und Bindungsaktivitäten mit, inkl. zugehöriger KPIs, die die Leistung des digitalen Programms reflektieren.
  • Sie erstellen detaillierte Berichte zum Verlauf und Ende einzelner Kampagnen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Universitätsabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem relevanten Bereich.
  • Sie haben großes Interesse an und idealerweise erste Erfahrungen mit digitalen Marketing- oder Fundraising-Techniken, z.B. durch Praktika.
  • Sie haben Interesse an und idealerweise erste Erfahrungen mit der Datenanalyse.
  • Idealerweise verfügen Sie über Grundkenntnisse in Photoshop oder Adobe Premiere.
  • Ihre Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen, insbesondere Excel sind gut.
  • Sie verfügen über eine hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache und sehr gute Englischkenntnisse, Arabischkenntnise sind von Vorteil.
  • Sie behalten auch in stressigen Situationen die Nerven und trauen sich zu, konkurrierende Prioritäten und Deadlines zu managen.
  • Flexibilität in Bezug auf variierenden Arbeitsumfang und Arbeitszeiten, teilweise am Wochenende (Vergütung durch Freizeitausgleich)
  • Sie sind neugierig und haben Interesse am Erlernen neuer Techniken und Prozesse im Bereich digitales Fundraising.
  • Sie gestehen sich zu, dabei auch mal Fehler zu machen um daraus zu lernen.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten des IRC.

Unser Angebot

  • Sie werden Teil eines hochmotivierten, interkulturellen und lernenden Teams in einer wachsenden Organisation.
  • Wir bieten Ihnen einen umfangreiche fachliche Einarbeitung und Begleitung sowie langfristige Entwicklungsmöglichkeiten.
  • 30 Tage Jahresurlaub, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, teilweise von zu Hause zu arbeiten
  • Eine Reihe von Vorteilen für Arbeitnehmer*innen, u.a. betriebliche Altersvorsorge, kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Zuschuss zum ÖPNV, Jobrad.

Der Arbeitsvertrag wird zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine anschließende Entfristung wird angestrebt.

Bitte übermitteln Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben mit Angabe Ihres möglichen Starttermins und Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, relevante Arbeitszeugnisse/Referenzen) ausschließlich über unser Bewerbungsportal. Für Fragen steht Ihnen gerne Nicole Bednorz, HR Officer (HR.Deutschland@rescue.org) zur Verfügung.

Die Frist für Bewerbungen ist der 28. Juni 2021.

Kandidat*innen müssen das Recht haben, in Deutschland zu arbeiten.

Weitere Informationen zu IRC finden Sie auf IRCDeutschland.de.

#IRCEUROPE

IRC legt bei der Auswahl geeigneter Kandidat*innen ausschließlich Qualifikation und Erfahrung zugrunde. Persönliche Eigenschaften wie Geschlecht, Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Alter, Familienstand oder Behinderung werden nicht berücksichtigt. Wir bitten daher von Fotos in den Bewerbungsunterlagen abzusehen.
Die Ausschreibung
richtet sich insbesondere auch an geeignete Bewerber*innen mit Schwerbehinderung.

We do our best to provide you the most accurate info, but closing dates may be wrong on our site. Please check on the recruiting organization's page for the exact info. Candidates are responsible for complying with deadlines and are encouraged to submit applications well ahead.
Before applying, please make sure that you have read the requirements for the position and that you qualify.
Applications from non-qualifying applicants will most likely be discarded by the recruiting manager.
Apply

What does it mean?

Click "SAVE JOB" to save this job description for later.

Sign up for free to be able to save this job for later.