By continuing to browse this site, you agree to our use of cookies. Read our privacy policy

Referent*in Einkauf (m/w/d)

Berlin (Germany)

  • Organization: IRC - International Rescue Committee
  • Location: Berlin (Germany)
  • Grade: Level not specified
  • Occupational Groups:
    • Sales and Marketing
  • Closing Date:

Click "SAVE JOB" to save this job description for later.

Sign up for free to be able to save this job for later.

IRC (International Rescue Committee) Deutschland sucht eine*n

Referent*in Einkauf (m/w/d)

Bonn oder Berlin | ab September 2021

Teilzeit (35 Stunden/Woche) | vorerst befristet auf 2 Jahre

Über uns

IRC (International Rescue Committee) steht von Krieg und Krisen betroffenen Menschen zur Seite, um ihr Überleben und den Wiederaufbau ihrer Existenz zu sichern. Seit ihrer Gründung im Jahre 1933 auf Anregung von Albert Einstein leistet die Organisation insbesondere für Flüchtlinge lebensrettende Hilfe. Heute unterstützen wir jährlich etwa 23 Millionen Menschen in über 40 Ländern der Welt. Wir spielen eine führende Rolle bei der Entwicklung neuer, nachweislich wirksamer Ansätze, um den Schutz und die Selbstbestimmung besonders gefährdeter Menschen zu fördern. IRC ist international eine der größten Hilfsorganisationen mit einem Fokus auf fragile Kontexte. Seit 2016 sind wir auch mit zwei Niederlassungen in Deutschland aktiv. Hier führen wir den strategischen Dialog mit anderen Akteuren der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, akquirieren Fördermittel und nehmen bei politischen Prozessen Einfluss zugunsten derer, die von Vertreibung betroffen sind. Zudem setzen wir Integrationsprojekte mit und für geflüchtete Menschen in Deutschland um, mit Schwerpunkt auf den Bereichen Gewaltschutz, Bildung und wirtschaftliche Integration.

Zur Unterstützung des Bereichs Operations suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in Einkauf (m/w/d) am Standort Bonn oder Berlin.

Ihr Tätigkeitsbereich

  • Sie unterstützen bei der Abwicklung von Beschaffungsprozessen für unsere Büros in Deutschland, sowie gelegentlich an anderen europäischen Standorten (z.B. Italien).
  • Sie bearbeiten und dokumentieren Einkaufsanfragen und -prozesse.
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit Lieferant*innen, holen Angebote ein, werten diese aus und führen bei Bedarf Verhandlungsgespräche.
  • Sie bereiten ausführliche Angebotsanalyse und Angebotsunterlagen zur Genehmigung vor.
  • Sie erneuern rechtzeitig laufende Verträge und überprüfen diese regelmäßig anhand von festgelegten Leistungsindikatoren zur Einhaltung von Qualitätsstandards.
  • Sie pflegen Lieferant*innenbeziehungen, legen entsprechende Akten und Wertungslisten an.
  • Sie stellen sicher, dass sowohl Geber- als auch IRC-interne Richtlinien bei allen Beschaffungsprozessen eingehalten werden.
  • Sie prüfen Beschaffungsdokumente auf ihre Richtigkeit, bevor Sie zur Zahlung freigegeben werden.
  • Sie erfassen und sammeln Daten für regelmäßige Beschaffungsberichte.
  • Sie arbeiten eng mit weiteren Abteilungen, wie dem Team Deutsche Programme und Finanzen. bei IRC Deutschland zusammen
  • Sie unterstützen bei allgemeinen administrativen Aufgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Bereich (Logistik, Industriekaufmann, etc.) oder ein vergleichbares Studium (Logistik, Supply Chain/ Operations Management etc.).
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Bereich Einkauf (Erfahrung im Bereich NGO und/oder öffentlicher Dienst sind von Vorteil).
  • Sie haben Kenntnisse über allgemeine Beschaffungsvorgänge und -strategien sowie Marktanalysetechniken.
  • Sie verfügen über gute Englisch- und Deutschkenntnisse.
  • Sie bringen gute mathematische und analytische Fähigkeiten mit und besitzen Verhandlungsgeschick.
  • Sie zeichnet eine ausgeprägte Sozialkompetenz aus, d.h. gute Menschenkenntnis und Teamfähigkeit.
  • Sie verfügen über organisatorische Fähigkeiten.
  • Sie sind mit dem MS Office Paket vertraut (insbesondere Outlook, Excel, Word).
  • Sie haben Interesse an der Mitarbeit in einer internationalen NGO.

Wir bieten Ihnen

  • Eine sinnstiftende Gestaltungsaufgabe mit viel Eigenverantwortung in einem interkulturellen Team
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Möglichkeiten
  • Attraktive Vorteile für Mitarbeitende wie Mitgliedschaft im Fitnessstudio, betriebliche Altersvorsorge, Jobfahrrad und Zuschuss zum ÖPNV
  • 30 Tage Jahresurlaub

Bitte übermitteln Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben mit Angabe Ihres möglichen Starttermins und Gehaltsvorstellung, Lebenslauf auf Englisch, relevante Arbeitszeugnisse) ausschließlich über unser Bewerbungsportal. Für Fragen steht Ihnen ebenfalls gerne Christine Mader, Leiterin HR (HR.Deutschland@rescue.org) zur Verfügung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 29. Juli 2021 ein.

Kandidat*innen müssen das Recht haben, in Deutschland zu arbeiten.

Weitere Informationen zu IRC finden Sie auf IRCDeutschland.de.

#IRC-Europe

IRC legt bei der Auswahl geeigneter Kandidat*innen ausschließlich Qualifikation und Erfahrung zugrunde. Persönliche Eigenschaften wie Geschlecht, Herkunft, Religion, Hautfarbe, sexuelle Orientierung, Alter, Familienstand oder Behinderung werden nicht berücksichtigt. Wir bitten daher von Fotos in den Bewerbungsunterlagen abzusehen.
Die Ausschreibung
richtet sich insbesondere auch an geeignete Bewerber*innen mit Schwerbehinderung.

We do our best to provide you the most accurate info, but closing dates may be wrong on our site. Please check on the recruiting organization's page for the exact info. Candidates are responsible for complying with deadlines and are encouraged to submit applications well ahead.
Before applying, please make sure that you have read the requirements for the position and that you qualify.
Applications from non-qualifying applicants will most likely be discarded by the recruiting manager.
Apply

What does it mean?

Click "SAVE JOB" to save this job description for later.

Sign up for free to be able to save this job for later.