By continuing to browse this site, you agree to our use of cookies. Read our privacy policy

Referent*in Food Security Standard

Bonn

  • Organization: Deutsche Welthungerhilfe
  • Location: Bonn
  • Grade: Level not specified - Level not specified
  • Occupational Groups:
    • Security and Safety
    • Nutrition
    • Food Security, Livestock and Livelihoods
  • Closing Date: Closed

Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Persönlichkeit, Ihre Fähigkeiten und Ihre Zeit dort zu investieren, wo es sich zu investieren lohnt? In eine Arbeit, die spannend ist und eindeutige Ziele verfolgt? Herzlich Willkommen bei der Welthungerhilfe!

Wir sind eine der größten und angesehensten privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Als politisch und konfessionell unabhängige Organisation gründen unsere wertebasierten Handlungen stets auf ethischen Grundsätzen. Unsere Vision ist klar: „Zero Hunger bis 2030“ - Wenn Sie gerne ein Teil unserer weltweiten Community werden wollen und uns im Kampf gegen den Hunger unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als:

Referent*in Food Security Standard

Dienstsitz Bonn   

Die Stelle ist zum 1. Dezember 2023 zu besetzen und zunächst bis zum 30. Juni 2025 befristet. Dienstsitz ist Bonn, Deutschland.

Als Referent*in Food Security Standard (FSS) tragen Sie zur Intensivierung und Ausweitung der Partnerschaften des FSS mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Nichtregierungsorganisationen bei und helfen Unternehmen dabei, ihrer sozialen Verantwortung, den Anbau landwirtschaftlicher Exportprodukte im globalen Süden gegenüber, gerecht zu werden. Sie unterstützen Unternehmen und Nachhaltigkeitsstandards gemeinsam mit dem FSS-Team bei der Implementierung des FSS. Gemeinsam mit internen und externen Partnern tragen Sie zur Weiterentwicklung des FSS bei.

Ihre wichtigsten Tätigkeiten

  • Konzeptionelle Planung und Durchführung einer Strategie zur Gewinnung und Pflege von (Unternehmens-)Partnern entlang der gesamten Agrarwertschöpfungskette

  • Projektmanagement bei hohen Anforderungen an interner und externer Kommunikation und sensiblen Abstimmungsprozessen im Rahmen von Unternehmenspartnerschaften

  • Unterstützung bei der Anwendung des FSS durch Nachhaltigkeitsstandards und Zertifizierungsstellen

  • Planung, Organisation und Durchführung von Projektmaßnahmen, auch in den Partnerländern

  • Projektbezogene Mittelplanung

  • Selbständige Pflege und Weiterentwicklung von FSS Publikationen und des FSS Werbeauftritts (Inhalte, Texte, Design, Tools)

  • Briefing, Steuerung und Monitoring von Agenturen und Auftragnehmenden

  • Konzeption und Durchführung von (internationalen) Veranstaltungen

  • Erstellung, Pflege und Veröffentlichung der FSS-Systemdokumente

  • Akquise von Drittmitteln

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium in einem relevanten Fachbereich

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

  • Erfahrung in der Koordination und Umsetzung von Multi-Akteurs-Projekten

  • Gutes Verständnis der unternehmerischen Verantwortung für Due Diligence

  • Nachweisbare Erfolge im Veranstaltungsmanagement

  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit einem hohen Maß an Struktur- und Organisationsfähigkeit

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich. Die Welthungerhilfe legt Wert auf die persönliche und berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Hierzu gehören u.a. eine flexible Arbeitszeitgestaltung und das Arbeiten im Home-Office. Unsere Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen und transparenten Tarifsystem. Darüber hinaus bietet die Welthungerhilfe zahlreiche weitere Benefits an, die Sie unter Unsere Leistungen einsehen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online Recruiting System. Ihre Ansprechperson ist Peter Doerr.Die Welthungerhilfe setzt sich bei all ihren Aktivitäten für die Bekämpfung des Terrorismus ein. Dementsprechend werden Bewerber*innen vor jedem Beschäftigungsangebot gegen Sanktionslisten geprüft.

*Die Welthungerhilfe schätzt Vielfalt und sorgt für ein inklusives Arbeitsumfeld, frei von Diskriminierung. Wir freuen uns über Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Personen aus allen Teilen der Gesellschaft.

W W
This vacancy is now closed.
However, we have found similar vacancies for you: